Cup der guten Hoffnung

Keine Punkte in Berlin, Zehnter in der Liga und keine Ahnung mehr, was man eigentlich dort soll.

Bremen sind in der Bundesliga längst die Saisonziele ausgegangen. Aber irgendwie werden wir Werder schon beschäftigen.

Wie wär’s mit…

…dem Klassenerhalt nächstes Wochenende?

…Hoffenheim, den Herbstmeister, einholen (klang im Januar noch nach Titelkampf, riecht jetzt nach dem Ende der oberen Tabellenhälfte)?

…dem zweiten Sieg in der Fremde und einem Sprung vom Relegationsplatz der Auswärtstabelle?

…dem Erreichen eines UEFA-Cup-Rangs in der Heimtabelle?

…dem Erreichen von 50 Punkten, Tabellen-Goldhochzeit sozusagen?

…dem Saisonabschluss als beste Defensive der Rückrunde?

…dem Klassenerhalt in der Rückrundentabelle?

…der Verteidigung von Rang zwei in der Ewigen Tabelle der Bundesliga (nur noch vier Punkte vor dem HSV)?

Also, nicht nur in DFB-Pokal und UEFA-Cup jede Menge vor der Brust.

19. April 2009 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Innenrist | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*