Vom Regen in die Traufe

Dortmund, 21:37 Uhr, auf einer Bahnüberführung, vor mir geht ein Mann.

Er (lauthals durch die Fußgängerzone grölend): Scheiße BVB, Scheiße BVB, Scheiße, Scheiße, Scheiße BVB!
Ich (bei mir): Ganz schön mutig.
Zwei andere (aus der Ferne): Dann komm’ doch. Nix hier ‘Scheiße BVB’!
Er (nimmt die Arme hinzu, um seinen Gesang zu unterstreichen): Wir wollen keine Borussia-Schweine hier! Wir wollen keine Borussia-Schweine hier!
Ich (bei mir): Wenn Du wüsstest, dass ein schwarz-weiß-grünes hinter Dir läuft. Ansonsten, Hut ab!
Er (offenbart sich): Schaalke, Schaalke!
Ich (kopfschüttelnd): Na toll, vom Regen in die Traufe.

So einfach ist es gar nicht, sich daran zu gewöhnen, dass die Kinder in deiner Stadt plötzlich andere Trikots tragen, auf den Kofferräumen andere Vereinsembleme aufgeklebt sind und im Garten andersfarbige Fahnen wehen. Aber immerhin kann ich die Frage nach dem Verein meines Herzen sowohl zur Zufriedenheit meines Dortmunder Gesprächspartners als auch im Einvernehmen mit meinem Gewissen beantworten. Wird schon niemand nachfragen, wen ich denn genau meine mit “Borussia”.

06. August 2009 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Auf'm Nebenschauplatz | 4 Kommentare

Kommentare (4)

  1. Das die Kinder deiner NAchbarn andere Trikots tragen stimmt, auch der Autoaufkleber ist richtig, aber die Fahne hängt noch nicht in unserem Garten!!!

    Aber ich werde daran arbeiten, ich verspreche es!!! Haltet die Augen offen!!

    PS. Habe ich euch gestern, zwischen 15:30 und 16:15 jubeln hören?? Und ab 16:30 nur noch wehklagen?? Mensch das fing so gut an mit den Borussen!! Sehr gute erste Halbzeit! Und die beiden neuen Arrango und auch Bobadilla habe mir gut gefallen. Das wird!!

  2. Naja gut, meine Nachbarn wohnen ja auch nicht mehr in Anrath. Und: Sie sind dann in fußballerischer Hinsicht nicht ganz so verrückt wie die alten. Schwarz-Gelb statt blau-weiß – ich sag’s ja: vom Regen in die Traufe;)

    Ich hab’ übrigens gestern in Bochum gejubelt und anschließend meinen Schal aufgegessen vor Verzweiflung. Was die anderen hier zuhause getrieben haben, kann ich nur vermuten;)

  3. Öhh, nur noch mal langsam. Du wohnst jetzt wo?????

  4. Ich weiß, es ist für Dich noch härter als eine Gladbach-Fahne im Garten – aber ich wohn’ jetzt in Dortmund :D So richtig aber noch nicht, erst ab September. Ansonsten kündige ich schonmal meine Geburtstagfeier für morgen Abend an – ruhiger als letztes Mal, versprochen!;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*