Das All-Star-Team: Mit vier Deutschen

Die Twitter-Gemeinde hat abgestimmt. Und hier ist es: Das All-Star-Team der WM 2010. Zwölf Leute haben ihre Elf abgeschickt. Bastian Schweinsteiger wurde damit von allen gewählt – und darf sich als heimlicher Gewinner des “Goldenen Balls” fühlen. Vorne herrschte weitaus mehr Einigkeit als in der Defensive. Und so reichen Weltmeister-Keeper Iker Casillas vier Stimmen, Siegtorschütze Andres Iniesta ist mit fünf dabei.

Mit dabei: Vier Spanier, vier Deutsche, ein Uruguayer, ein Niederländer und ein Portugiese.

Hier die einzelnen Einsendungen:

Villar – Ramos, Friedrich, Nakazawa, Salcido – Boateng, Schweinsteiger – Endo, Sneijder, Iniesta – Forlán

Kein Keeper – Maicon, Piqué, Lucio, Lahm – Schweinsteiger, Riveros – Xavi, Forlán, Sneijder – Villa

Stekelenburg – van Bronckhorst, Friedrich, Puyol, Lahm – Schweinsteiger, van Bommel – Sneijder, Özil, Villa – Klose

Eduardo – Ramos, Puyol, Lugano, Coentrao – Xavi, Schweinsteiger – Müller, Forlán, Kuyt – Villa

Neuer – Lahm, Piqué, Mathijsen, Coentrao – Schweinsteiger, Busquets – Iniesta, Sneijder, Müller – Villa

Casillas – Lahm, Puyol, Friedrich, van der Wiel – van Bommel, Schweinsteiger – Müller, Xavi, Iniesta – Villa

Eduardo – Ramos, Puyol, Friedrich, Coentrao – Schweinsteiger, Boateng – Müller, Sneijder, Villa – Klose

Casillas – Ramos, Puyol, Friedrich, van Bronckhorst – Schweinsteiger, Iniesta – Forlán, Sneijder, Müller – Klose

Neuer – Maicon, Piqué, Friedrich, van Bronckhorst – Schweinsteiger, Busquets – Müller, Forlán, Iniesta – Tévez

Casillas – Maicon, Piqué, Puyol, Coentrao – Schweinsteiger, Xavi – Müller, Sneijder, Iniesta – Villa

Casillas – Lahm, Piqué, Friedrich, Maicon – Schweinsteiger, Iniesta – Müller, Sneijder, Xavi – Forlán

Eduardo – Ramos, Friedrich, Lucio, Coentrao – Schweinsteiger, van Bommel – Müller, Xavi, Forlán – Villa

Danke an: @heinzkamke, @bigbadh_, @BigEasyMuc, @theonebq, @barisaltay, @keanofcu, @senthimental, @tinneff, @Saebi, @Jens1893, @hellojed

11. Juli 2010 von Jannik Sorgatz
Kategorien: WM-Tagebuch | Schlagwörter: , , | 6 Kommentare

Kommentare (6)

  1. Nicht ganz unerwartet waren von meiner Auswahl nicht sehr viele Spieler mehrheitsfähig ;-)

  2. “Die Twitter-Gemeinde” ist ja etwas hochgegriffen, aber was soll’s, hübsch isses allemal.
    @heinzkamke: Wie sah denn Deine unorthodoxe Auswahl aus?

  3. @heinzkamke: Die Japaner-Affinität war aber auch bemerkenswert.;)

    @keano: Ach ja, mit 60.000 Teilnehmern habe ich jetzt auch nicht gerechnet. Aber immerhin netter als es ganz diktatorisch selbst zu machen.;)

  4. Mich würden ja die (anonymisierten) Abstimmungsergebnisse interessieren. Any chance?

  5. Die könnte ich noch hinzufügen, kein Problem.

  6. Freigabe erteilt ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*