Wühltisch (1) – aus den Fanshops dieser Welt

Vorab eine kleine Neuerung: “Für jeden was dabei” heißt jetzt “Wühltisch”. Und Raider schon seit längerer Zeit Twix – sonst ändert sich nix.

regnslagOb der dänische Erstligist AC Horsens seinen Idrætspark zufällig in der Nähe eines Atomreaktors gebaut hat, ist nicht bekannt. Rein optisch wäre diese, -r, -s “Regnslag” wohl auch gegen nuklearen Fallout gewappnet. Wie der Name, trotz kleiner Vokalarmut im Dänischen, eindeutig offenbart, soll das Cape in erster Linie gegen Schauer im Stadion schützen. 20 Kronen kostet das Schmückstück, umgerechnet 2,68 Euro. Für 27 Cent mehr bekommt man übrigens eine ganze Rolle Müllsäcke. Die gewünschte Vereinsfarbe wird wohl auch dabei sein, alleine Florenz und Aue werden sich umorientieren müssen.

08. April 2009 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Auf'm Nebenschauplatz | Schreibe einen Kommentar