Blog Archiv

Bayern – Gladbach: Aprilschmerz

Auswärtsspiele in München sind in unschöner Regelmäßigkeit ein einseitiges Unterfangen. Diesmal war es zwar knapp, doch das Resultat unterschied sich unwesentlich von den 42 Bayern-Reisen davor – Gladbach stellte sich 77 Minuten ganz ordentlich an. Dann kam ein Fehlpass, dann kam Robben und der Traum vom Überraschungscoup war geplatzt. Alles wie gehabt. Weiterlesen

04. April 2011 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Fohlengeflüster | Schlagwörter: , , , , , | 6 Kommentare

Gladbach – Kaiserslautern: Faust aufs Auge

Es ist die Saison der Superlative, die immer noch gesteigert werden. Aus Gladbacher Sicht heißt das leider: Es gibt immer noch tiefere Tiefpunkte. Für eine Niederlage im wegweisenden und vorerst entscheidenden Abstiegsduell gegen Kaiserslautern musste man jederzeit gewappnet sein. Dass die Niederlage schließlich durch ein Eigentor des eigenen Torwarts zustande kommen sollte, konnte so jedoch niemand auf dem Zettel haben. Der erste Teil eines Abgesangs in acht Akten – man muss zumindest davon ausgehen. Weiterlesen

21. März 2011 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Fohlengeflüster | Schlagwörter: , , , , | 14 Kommentare

Gladbach – Hoffenheim: Lust auf Leben

Gladbach ist wieder gerettet, der Abstieg in Wolfsburg letzte Woche ist wieder passé. So schnell geht das. Nur irgendwann sollte sich der VfL mal zwei Wochenende in Folge retten. In Bremen wäre die Gelegenheit dazu. Bis dahin kann man sich mit ungewohnter Gelassenheit zurücklehnen (die Fans, nicht die Mannschaft) und den ersten Sieg gegen Hoffenheim feiern – immerhin gibt es die bereits seit 111 Jahren. Weiterlesen

06. März 2011 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Fohlengeflüster | Schlagwörter: , , , , , , , | 2 Kommentare

Wolfsburg – Gladbach: Baustellenführung

Nachdem die Bundesliga sich endgültig einen weiteren Startplatz im Europapokal gesichert hatte, konnte man unken: Näher dran am internationalen Geschäft war die Borussia seit Jahren nicht. Doch schon Freitagabend war der Spaß wieder vorbei. Gladbach verlor mit 1:2 in Wolfsburg, die nächste Pleite bei einem direkten Konkurrenten. Umso schmerzhafter, weil bei jeder dieser Niederlagen außer einem vermeintlichen Konkurrenten vorübergehend ein Ex-Konkurrent wird. Wolfsburg hat den Befreiuungsschlag geschafft. Lucien Favre dagegen hat all die Baustellen gesehen, an denen er weiterhin arbeiten muss. Weiterlesen

27. Februar 2011 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Fohlengeflüster | Schlagwörter: , , , , , | 5 Kommentare

Gladbach – Schalke: Saisoneröffnung

Alles besser? Alles gut? Im Grunde ist es nicht nur deshalb egal, weil man es nach einem Spiel unter Lucien Favre sowieso noch nicht beurteilen kann. Fest steht aber, dass die Borussia Dinge gezeigt, die man lange nicht mehr gesehen hat, und genau die Fehler abstellen konnte, die man in dieser Saison viel zu oft gesehen hat. Wie auch immer: Am Ende fanden 317 Tage ohne Heimsieg ein Ende. Und irgendwie ist es ja doch wie Fahrradfahren – man verlernt es nie. Die Schalker werden es nicht so gelassen sehen nach der dritten Auswärtspleite in Gladbach hintereinander. Weiterlesen

21. Februar 2011 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Fohlengeflüster | Schlagwörter: , , , , , , , | 3 Kommentare

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →