Blog Archiv

Tage wie diese

Gerade nach einer Saison wie dieser ist das Bedürfnis riesig, völlig mit ihr im Reinen zu sein. Der letzte Eindruck bleibt – egal, wie schwer es auch sein mag, am Ende noch einmal ein Ausrufezeichen zu setzen. Mit dem Abpfiff in Mainz verschmolzen die einzelnen Mosaiksteinchen zu einem großen Ganzen, das es einfach nur zu feiern gilt. Gewisse Ereignisse auf gewissen anderen Plätzen sorgten obendrein noch für Genugtuung. Weiterlesen

07. Mai 2012 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Fohlengeflüster | Schlagwörter: , , , , , , | 15 Kommentare

Mainz – Gladbach: Ballade pour Ingelore

Gladbach hat es auch im siebten Anlauf nicht geschafft, auf ein Erfolgserlebnis ein weiteres folgen zu lassen. Erst war das 0:0 zu wenig, später ein Besser-als-nichts-Ergebnis. Doch dann kam Schürrle und machte ein Nichts-Resultat daraus. Borussia ist beschissen worden und hat sich gleichzeitig mal wieder selbst beschissen. Mit wenig hätte sie am Ende viel erreichen können. Zwei Hauptakteure in Mainz: Mike Hanke und Schiedsrichter Deniz Aytekin. Weiterlesen

17. April 2011 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Fohlengeflüster | Schlagwörter: , , , , , | 10 Kommentare

Rückpass Mainz: Zwei Welten

Ein Quartett überzeugte, der Rest fiel gegenüber Heimeroth, Levels, Reus und Bobadilla deutlich ab. Nicht nur notentechnisch bewegt sich die Borussia so in zwei Welten. Fünftbester Angriff, schwächste Defensive – auch da ist die Diskrepanz enorm. Weiterlesen

25. November 2010 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Fohlengeflüster | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Gladbach – Mainz: Nachgelegt

So viele Tage nach dem erneuten Rückschlag dürfte der Bericht vom Spiel gegen Mainz wie eine Prise Salz in den heilenden Wunden wirken. Aber heilen die Wunden wirklich? Ist der erneute Rückschlag nach dem sagenhaften Derbysieg wirklich verdaut? Nicht nur die Fans sind ratlos. Weiterlesen

24. November 2010 von Jannik Sorgatz
Kategorien: Fohlengeflüster | Schlagwörter: , , , , , , | 4 Kommentare